Wollen Sie wissen warum manche Menschen mit Bodyweight Exercises Muskeln aufbauen können, während andere kläglich scheitern?

Lernen Sie die ultimative Masse-Formel für das Training mit Bodyweight Exercises.

Hallo, mein Name ist Björn Friedrich, ich bin Kampfkunst-Lehrer & Fitness Coach und der Gründer von Fighter-Fitness. Als Pionier des funktionellen Trainings in Deutschland, unterrichte ich Menschen seit mehr als 12 Jahren in Bodyweight Exercises und dem Umgang mit Kettlebells.
Isometrisches Krafttraining
Als ich mit Anfang 20, verstärkt mit dem Training von Bodyweight Exercises (Übungen mit dem eigenen Körpergewicht) begann, absolvierte ich einige wirklich brutale Workouts mit unglaublichen Ergebnissen. In 6 Monaten nahm ich 5-6 Kilo an Muskelmasse zu und verlor überflüssiges Körperfett, ohne auf meine Ernährung zu achten.

Die Ergebnisse haben mich so begeistert, das ich damit begann Fighter-Fitness zu entwickeln, um meine Erfahrung mit anderen Menschen zu teilen. Die Ergebnisse waren großartig. Ich bekam hunderte von Mails, von Menschen die sich besser fühlten, abnahmen, ihre Beweglichkeit gesteigert hatten und Muskeln aufgebaut haben, aber trotz aller positiven Rückmeldungen, konnten die wenigsten einen so spektakulären Muskelaufbau verzeichnen, wie ich ihn erlebt hatte.

Jetzt über 10 Jahre später habe ich das Geheimnis entdeckt, was ich damals automatisch richtig gemacht habe und was mir dabei geholfen hat, Muskelmasse in kürzester Zeit aufzubauen.

Und dieses Geheimnis bin ich heute bereit mit Ihnen zu teilen

Isometric Intensity ist nicht nur ein neuer Name für ein typisches Fighter-Fitness Workout, sondern ein ganz neues System des Bodyweight Trainings, welches auf zwei alten und bewährten Trainingsmethoden basiert, welche ich miteinander kombiniert und somit optimiert habe.

Isometric = Isometrisch

Turner gehören zu den stärksten Athleten überhaupt und verbringen eine große Zeit ihres Trainings mit Bodyweight Exercises und besonders mit isometrischen Bodyweight Exercises. Egal ob L-Sit, Handstand oder Gymnastic Hollow, all diese Übungen entwickeln eine enorme Kraft und ein gutes Körpergefühl. Genau aus diesem Grund begann ich vor einigen Jahren damit, mir das isometrische Training der Turner anzuschauen. Nachdem ich die einfachsten und auch von Nicht-Turnern anwendbaren Übungen ausgesucht und modifiziert hatte, ergänze ich sie mit klassischen isometrischen Übungen gegen einen unbeweglichen Widerstand. Das Ergebnis was ein einfaches, aber doch herausforderndes Trainingsprogramm, welches Körper und Gelenke schont und extrem viel Körperkraft entwickelt.

Intensity = High Intensity Training

Meine Suche ging aber weiter und Kraft, war nur eine Sache an der ich interessiert war, Masseaufbau und gezielte Hypertrophie der andere. Ich wollte verstehen, warum ich mit Anfang 20 so einen riesen Wachstumsschub durch das Training mit Bodyweight Exercises erlebt habe, denn ich später nie mehr Wiederholen konnte. Selbst mein klassisches Kettlebell-Training brachte mir zwar Kraft, aber nicht deutlich mehr Muskelmasse als ich eh schon hatte.

Bei meinen Recherchen stieß ich auf Arthur Jones, einen Fitness Pionier und den Entwickler des HIT-Trainings, welches ursprünglich mit Maschinen ausgeführt wurde. Arthur Jones war der Meinung das nur ein einziger Satz bis zum Muskelversagen ausgeführt, ausreicht, um einen Muskel optimal zu trainieren. Diese Idee war damals vollkommen absurd, aber Jones war bereit seine These zu beweisen und führte das wenig bekannte „Colorado Experiment“ durch. Sein Proband Casey Viator ein ehemaliger Body Builder, der nach einem Unfall extrem viel an Muskelmasse verloren hatte, nahm innerhalb von 28 Tagen 28 Kilo Muskelmasse zu. Arthur Jones selber, schaffte es als „normaler“ Mensch auf einen Muskelzuwachs von 7 Kilo in 22 Tagen, was auch beachtlich ist.

Man kann natürlich über dieses Experiment streiten, aber Fakt ist, das es Bilder gibt, die einen enormen Muskelaufbau bei Casey Viator belegen und das das Experiment zu einer Zeit stattfand, in der die Fitness Industrie noch nicht so schnelllebig war, wie heute.

Inspiriert durch Arthur Jones begann ich die Prinzipien des HIT-Trainings mit Bodyweight Exercises und isometrischen Übungen zu kombinieren und war sofort von den Resultaten überzeugt.

Isometric Intensity = Kraft und Muskelmasse durch kombinierte Workouts.

Die isometrischen Übungen dienen nicht nur als Krafttraining, sondern auch dazu die Muskulatur zu ermüden, um so einfache Bodyweight Exercises schwieriger zu machen. Ich habe eine Kombination au verschiedenen Übungen entwickelt, die eine Synergie ergeben und den Körper auf eine extrem intensive Weise trainieren. Training bis zum Muskelversagen, für den perfekten Masseaufbau mit minimalem zeitlichen Trainingsaufwand.

Wenn Sie nach einen natürlichen und einfachen Weg des Body Buildings mit Bodyweight Exercises suchen, dann ist dieses Programm genau das Richtige für Sie. Verändern Sie Ihren Körper in Rekordzeit mit Isometric Intensity.

In diesem Download-Programm lernen Sie:

Die effektivsten isometrischen Turner-Übungen, die auch für normale Menschen geeignet sind.

Klassisches, isometrisches Training gegen einen unbeweglichen Widerstand (Seil, Kette, etc.)

Die Prinzipien der muskulären Vorermüdung

Die besten Bodyweight Exercises Progression für das High Intensity Training

Das 12 Wochen Hypertrophie Workout für mehr Muskelmasse


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen