BJJ Selbstverteidigung

Beim BJJ Selbstverteidigungstraining geht es wie der Name schon sagt, um die Anwendung des BJJ in realen Selbstverteidigungssituationen. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten technischen und taktischen Grundlagen, um sich gegen die verschiedensten Angriffe im Stand und am Boden zu verteidigen.

Im Gegensatz zum sportlichen BJJ, werden beim SV Unterricht auch Schläge, Tritte und Ellbogen, Knie und Kopfstöße, bzw. die Verteidigung dagegen unterrichtet. Neben dem technischen Training wird auch ein spezielles Simulationstraining ausgeführt, bei dem die Schüler lernen, wie sie sicher und selbstbewusst unter Druck reagieren.

Für Mitarbeiter von Polizei und anderen Behörden bieten wir auch ein Training mit Fokus auf Kontroll- und Festnahme-Techniken an.

Das Training richtet sich an alle Menschen die Interesse an realistischer Selbstverteidigung haben und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Wer mehr über unser Selbstverteidigungsprogramm erfahren möchte, findet <<HIER>> unsere aktuelle Videoserie, die ähnlich wie unser Unterricht aufgebaut ist.

 

Für wenn ist das Training geeignet?

Für jeden ab 16 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir Vollkontakt Sparring praktiziert?

Nein, auch wenn natürlich  Partner- und Sparringsübungen gemacht werden, gibt es kein Vollkontaktsparring mit harten Schlägen zum Kopf. Es wird realistisch trainiert, aber die Gesundheit aller Kursteilnehmer steht an erster Stelle.

Muss man, wenn man BJJ Selbstverteidigung macht, auch No-Gi BJJ machen?

BJJ Selbstverteidigung ist ein perfekter Einstieg ins Brazilian Jiu Jitsu und reicht erst einmal völlig aus. Wer später Interesse an der gesamten Kampfkunst BJJ bekommt, kann jederzeit ins No-Gi BJJ Einsteigen.

Wie lange geht eine Trainingseinheit und was wird gemacht?

Eine Trainingseinheit dauert 60 Minunten und besteht aus verschiedesten Partnerübungen. Die lebendige und ungeplante Improvisation mit dem Partner steht dabei im Vordergrund.

Einige Impressionen der BJJ Selbstverteidigung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen