Unser Angebot für Sie

Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) ist der „Großvater“ des modernen MMA und gehört bis heute zu den effektivsten Disziplinen im Käfig. Entstanden ist das BJJ vor rund 100 Jahren in Brasilien, wo es von Helio und Carlos Gracie entwickelt wurde. Die beiden Brüder lernten ursprünglich das japanische Jiu Jitsu und testeten es immer wieder in unzähligen Herausforderungskämpfen. Die Erfahrungen, die sie dabei sammelten und die Tatsache, dass beide Brüder körperlich eher schmal gebaut waren, halfen Ihnen dabei, ein komplett neues System zu erschaffen, welches nicht auf Kraft und Schnelligkeit, sondern auf Technik und Strategie basiert.mma Obertshausen

Das brasilianische Jiu Jitsu wurde immer bekannter und die Söhne von Helio und Carlos Gracie bestritten unzählige „Vale Tudo“ Kämpfe, um die Effektivität des BJJ immer wieder unter Beweis zu stellen. Der portugiesische Begriff „Vale Tudo“ steht für „Alles erlaubt“ und beschreibt das Regelwerk dieser Kämpfe ganz treffend. Bis auf wenige Verbote wie „Beißen“, das Greifen in die Augen, etc. war fast alles erlaubt. Was sich brutal anhört, wurde von den Gracies jedoch sehr elegant und sportlich gelöst, denn sie waren Meister darin ihre Gegner auf den Boden zu werfen und dort mit einem Hebel oder Würgegriff zur Aufgabe zu zwingen.

In den 1980er Jahren kamen die Söhne von Helio Gracie in die USA, um das Brazilian Jiu Jitsu dort bekannt zu machen. Nach über einem Jahrzehnt und zahllosen „Vale Tudo“ Kämpfen, veranstalteten Sie im November 1993 den ersten UFC. Royce Gracie gewann diese und noch 2 weitere UFC Veranstaltungen und ist somit nicht nur der erste UFC Champion, sondern auch einer der Wegbereiter des modernen MMA, ohne die Jahrzehnte lange Arbeit der Gracies, hätte sich dieser Sport wohl nie, oder erst viel später entwickelt.

Auch heute, 30 Jahre später gehört das BJJ zu den grundlegenden Disziplinen des MMA. Obwohl die modernen MMA Regeln das BJJ eher benachteiligen, gibt es fast keinen erfolgreichen Kämpfer, der nicht mindestens die Grundlagen dieses Stils beherrscht. Der Bodenkampf ist ein wichtiger Teil des MMA und genau das ist die Stärke des BJJ. Darüber hinaus ist Brazilian Jiu Jitsu in seiner ringerischen Form, ohne Schläge und Tritte auch ein wunderschöner Wettkampfsport und ein guter Weg, die körperliche Fitness zu verbessern. In den USA wird BJJ auch bei vielen Einheiten der Polizei und des Militärs trainiert, weil es auch ein ideales System zur Selbstverteidigung ist.

Unser Angebot für Sie

Lernen Sie Brazilian Jiu Jitsu, die Grundlage des MMA. Wir bieten seit über 23 Jahren qualifizierten BJJ Unterricht mit Schwarzgurt Björn Friedrich. Das Training ist strukturiert und findet in relativ kleinen Gruppen statt. Dadurch wird jeder Schüler individuell betreut und lernt genau die Techniken, die für sein persönlichMMA Obertshausene Weiterkommen wichtig sind. Es wird der Kampf im Stand, im Clinch und am Boden unterrichtet, wobei der Bodenkampf natürlich traditionell der Schwerpunkt des BJJ ist. Das Training ist intensiv, aber niemals brutal oder aggressiv, wir trainieren miteinander und nicht gegeneinander und übernehmen auch Verantwortung für unsere Trainingspartner.

Eine reguläre Trainingseinheit dauert 120 Minuten und beinhaltet Techniktraining, Drills und Sparring, auch hier steht Sicherheit an erster Stelle. Teilnehmen kann jeder, der keine großen körperlichen Einschränkungen hat, eine gewisse Grundfitness ist von Vorteil, aber nicht unbedingt nötig. Wir trainieren ohne Gi, alle Techniken sind sowohl für den sportlichen Wettkampf (Submission Wrestling & MMA), sowie die Selbstverteidigung geeignet, dabei legen wir großen Wert auf die korrekten Basics, unterrichten aber auch sehr viele neue und einzigartige Aspekte des BJJ, die Björn Friedrich entwickelt hat.

Zeiten & Preise

Vom regulären Gruppenunterricht, über Kleingruppen-Training bis hin zu Privatstunden, bieten wir ein umfassendes Angebot an Trainingsmöglichkeiten an. Unsere verschiedenen Vertragsmodelle sind kundenfreundlich und bieten eine maximale Flexibilität. Eine Übersicht aller Vertragsoptionen und Trainingszeiten finden Sie hier.

Unterricht einmal pro Woche Vertragslaufzeit 6 Monate 49 Euro

Unterricht einmal pro Woche Vertragslaufzeit 12 Monate 39 Euro

Unterricht zweimal pro Woche Vertragslaufzeit 6 Monate 69 Euro

Unterricht zweimal pro Woche Vertragslaufzeit 12 Monate 59 Euro

 Unterricht unlimitiert Vertragslaufzeit 24 Monate                       49 Euro

Unterricht unlimitiert Vertragslaufzeit 12 Monate                         59 Euro 

Unterricht unlimitiert Vertragslaufzeit 6 Monate                           69 Euro

Unterricht unlimitiert Vertragslaufzeit 3 Monate                           79 Euro

Privatstunde Brazilian Jiu Jitsu 60 Minuten 200 Euro
Privatstunde Brazilian Jiu Jitsu 45 Minuten 150 Euro
Kleingruppentraining Brazilian Jiu Jitsu (2-4 Personen) 60 Minuten 100 Euro
Kleingruppentraining Brazilian Jiu Jitsu (2-4 Personen) 45 Minuten 75 Euro

Brazilian Jiu Jitsu für Kinder
17.00 Uhr – 18.00 Uhr

 Brazilian Jiu Jitsu für Jugendliche (ab 14 Jahre) und Erwachsene
18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Brazilian Jiu Jitsu für Kinder
17.00 Uhr – 18.00 Uhr

 Brazilian Jiu Jitsu für Jugendliche (ab 14 Jahre) und Erwachsene
18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Brazilian Jiu Jitsu für Jugendliche (ab 14 Jahre) und Erwachsene
18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Jetzt Probetraining vereinbaren